AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Abschluss des Mietvertrages

Mit Ihrer Anzahlung ist der Vertrag verbindlich geschlossen.
Erfolgt keine Anzahlung zu dem auf der Bestätigung vereinbarten Termin, so ist der Vertrag nicht rechtskräftig und die Wohnung kann seitens vom Vermieter anderweitig vermietet werden.

Bezahlung

Eine Anzahlung in Höhe von 30 % ist innerhalb von 10 Tagen als Bestätigung der Reservierung zu leisten.

Die Restzahlung muß 14 Tage vor Reiseantritt erfolgt sein.

An- und Abreise

Die Anreise ist ab 16.00 Uhr möglich, die Wohnung ist am Abreisetag bis 10.00 Uhr zu verlassen (Abweichende Anreise- und Abreisezeiten sind möglich, aber vorher  abzuklären). Die Schlüsselübergabe, Bezahlung von Zusatzleistungen und Organisatorisches erfolgt vor Ort. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung/Angebot.

Leistungen

In der Reservierungsbestätigung/Angebot sind alle Leistungen beschrieben. Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Der Aufenthalt beginnt und endet mit den im Vertrag vereinbarten Daten. Änderungen bedürfen der Schriftform. Wenn sie Ihren Aufenthalt verlängern wollen wenden Sie sich bitte an uns. Der Preis ist saisonbedingt festgelegt und Bestandteil des Vertrages. Die Kurtaxe und Leistungen, die sich daraus ergeben sind in der Satzung der Kurverwaltung Göhren festgeschrieben. Die Kurtaxe wird vom Vermieter nur kassiert und an die Kurverwaltung weitergeleitet. Bei nicht erbrachten Leistungen haftet die Kurverwaltung.

Rücktritt / Umbuchung

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von dem Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden folgende Stornierungskosten durch uns berechnet:

  • bis 42 Tage vor der Anreise: 35 € Bearbeitungsgebühr

  • ab 41. – 30. Tag: 30 %

  • ab 29. – 22. Tag: 40 %

  • ab 21. – 15. Tag: 50 %

  • ab 14. – 7. Tag: 70 %

  • ab 6. Tag vor Anreise: 90 %

+++ Achtung: Sollten wir aufgrund der aktuellen Pandemielage nicht in der Lage sein, Ihnen die Unterkunft zum gebuchten Termin anbieten zu können, werden wir Ihre Buchung natürlich kostenfrei stornieren. Dies gilt etwa für den Fall eines Beherbergungsverbots oder ein (deutschlandweites oder vom Land Mecklenburg-Vorpommern verhängtes) Einreiseverbot. 
Für vor Ort geltende Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie, wie etwa Geschäftsschließungen oder Maskenpflicht im öffentlichen Raum sind wir nicht haftbar. In diesem Fall gelten unsere üblichen Stornobedingungen wie beschrieben. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie Ihre Reise aufgrund der Quarantänebestimmungen nicht antreten können oder sie aufgrund hoher Fallzahlen Ihren Landkreis nicht verlassen dürfen. Wir bitten Sie also dringend, sich vor Buchung und Reiseantritt ausführlich über die aktuell geltenden Bestimmungen zu informieren.
Sollten Sie aus einem dieser Gründe Ihre Reise absagen müssen, bitten wir Sie in jedem Fall, möglichst zeitnah mit uns in Kontakt zu treten, um gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung oder Ersatz zu finden. +++

Haftungsausschluss

Wir haften nicht für am Urlaubsort eingetretene Umstände, die nicht durch uns beeinflusst werden können (Öffentliche bzw. private Straßenbaustellen, Stromausfall, Störungen in der Wasserversorgung, etc.) Der Haftungsausschluss gilt weiterhin für höhere Gewalt.

Reiserücktrittversicherung

Sie haben die Möglichkeit eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen. Diese muss innerhalb von 8 Tagen nach Vertragsabschluss in einem Reisebüro oder bei Ihrem Versicherungsvertreter abgeschlossen werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für die aus dem Rechtsverhältnis zwischen dem Mieter und Ferienwohnungen Peine GbR entstehenden  Streitigkeiten ist Bergen/Rügen. 

 

Hinweise zur Wohnung und Ihrem Aufenthalt

Kurabgabe

Die Gemeinde Göhren erhebt eine Kurabgabe. Die Kurabgabe und Leistungen, die sich daraus ergeben, sind in der Satzung der Kurverwaltung Göhren festgelegt. Die Kurtaxe wird vom Vermieter abgerechnet und an die Kurverwaltung weitergeleitet. Bei nicht erbrachten Leistungen haftet die Kurverwaltung.

Alle Informationen rund um die Kurabgabe und den damit verbundenen Leistungen und Ermäßi-gungen erhalten Sie vor Ort in der Kurverwaltung oder unter folgendem Link:

https://www.goehren-ruegen.de/kurverwaltung/informationen-zur-kurabgabe/

Anreise und Wegbeschreibung Parkplatz

Die Wohnung befindet sich im eingeschossigen Zwischenbau des Kurhauses Nordstrand (Strandstraße 5). Sie erreichen den Zwischenbau, wenn Sie von der Strandstraße in die Nordperdstraße einbiegen nach ca. 50 Metern auf der linken Seite.

Ihr Auto können Sie auf dem Hof des Kurgebäudes parken. Die Einfahrt dazu befindet sich unmittelbar nachdem Sie in die Nordperdstraße eingebogen sind auf der linken Seite (Einfahrt zwischen Haupthaus und Zwischenbau). Achtung: Hier kommen Sie nur mit dem Zentralschlüssel durch die Schranke. Dieser liegt in der Wohnung/Schlüsselkasten für Sie bereit.

Parken

Sie parken direkt an der Fewo, im Hof des Kurhauses. Diese Parkplätze sind den Wohnungen jedoch nicht zugeordnet. Deshalb wird es in der Hauptsaison eng mit den Plätzen. Weitere kostenfreie bzw. kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Gerhard-Hauptmann-Str., Schulstraße, Ulmenallee und in der Carlsstraße. Sollten Sie auf einen kostenpflichtigen Parkplatz ausweichen müssen, übernehmen wir natürlich die Kosten von 8 € pro Tag.

Keller

Der Keller befindet sich in Höhe der Einfahrt gleich rechts im Untergeschoss des Zwischenbaus. Von der Wohnung aus beschrieben, gehen Sie bitte die Treppe herunter und halten sich links in Richtung Einfahrt. Die Haupttür ist mit dem Zentralschlüssel zu öffnen. Im Kellergang ist es der erste Keller links.

Mülltonnen

Die Mülltonnen für den Zwischenbau befinden in der Einfahrt zum Hof rechts (nicht die direkt neben der Wohnung, diese Mülltonnen gehören zum Haus Nordstrand) und sind mit dem Zentralschlüssel zu öffnen.

 

Bei Problemen in der Wohnung kontaktieren Sie bitte die Reinigungsfirma Crew for You (Ansprechpartner Herr Minow) unter der Nummer 015236601737 bzw. informieren mich unter der Nummer: 0176 57 64 53 63 oder 0174 92 33 40 7